SkinXMed Test – Das neue Anti-Aging Produkt

Wenn wir anderen Menschen ins Gesicht sehen, bleiben am meisten deren Gesichtszüge und natürlich Dinge wie die Augen und der Mund in Erinnerung. Ferner orientieren wir uns daran, welches Alter er hat, was wir anhand von verschiedenen Punkten festmachen. Dazu gehört beispielsweise auch die Hautalterung. Worüber sich jedoch die wenigsten Gedanken machen: Die Hautalterung ist nicht unbedingt ein Beweis für das eigentliche Alter! Denn oftmals haben bereits Menschen Falten, die noch gar nicht das entsprechende Alter erreicht haben. Woher sie kommen ist relativ unterschiedlich, doch wir bemerken sie und wenn sie uns selbst betreffen, versuchen wir im Regelfall, diese möglichst zu kaschieren. Doch Schminke und andere Tinkturen auf dem Markt bringen häufig nicht den gewünschten Erfolg mit sich. Deswegen gehen einige Menschen so weit, dass sie sich unter das Messer legen, oder ihre Haut mit schmerzhaften Spritzen behandeln lassen. Und das alles, um ihre Jugendlichkeit zurück zu erlangen. Wir haben uns daher einmal SkinXMed angesehen und die Wirkung getestet.

Was ist SkinXMed?

Wenn wir ehrlich sind, schauen wir bei anderen immer auf die Haut und bilden uns ein Urteil. Das klingt vielleicht oberflächlich, ist aber die nackte Wahrheit. Haben sie Fältchen, steckt man sie in die Schublade der alten, oder wundert sich darüber, warum jemand in dem Alter bereits Falten hat. Wenn wir stattdessen Fernsehen schauen, strahlen uns die schönsten Gesichter verschiedener Hollywood-Schönheiten entgegen. Sie sehen ausnahmslos makellos aus, oder haben im Alter noch eine so strahlende Haut, dass man sie bis zu 20 Jahre jünger einschätzt. Ein gewisses Gesundheitsbild wird ebenso mit Falten assoziiert. Wer Falten hat, ist nicht unbedingt gesund, ausgetrocknet. Wie auch immer – Die meisten können nicht einmal etwas dafür, weil es vererblich ist, wann man Falten bekommt. Bei den einen tauchen sie früher, bei den anderen später auf. Um sie richtig zu kaschieren, lassen wir uns in jedem Fall sehr viel einfallen. Die Produkte auf dem Markt sind alle nicht günstig, doch nach oben sind hier keine Grenzen gesetzt. Leider bringen diese Wundermittelchen nicht immer etwas und erfüllen ihren Zweck wenn dann häufig nur zeitbegrenzt. SkinXMed verleiht der Haut wieder Spannkraft und gibt ihr das jugendliche Erscheinungsbild zurück und zwar mit einem sehr natürlichen Element, welches von Wissenschaftlern entdeckt wurde. Der Hersteller verspricht bei der richtigen Anwendung:

  • Eine Verbesserung der Haut innerhalb weniger Tage
  • Dass es lange und sicher wirkt 
  • Dass es mit ungefährlichen Wirkstoffen arbeitet

Der Hersteller belegt außerdem, dass selbst Prominente diese Creme zu ihrem Vorteil nutzen und so ihrer Haut wieder die Frische zurückgeben, die sie in ihrer Jugend hatten. Bei ihnen macht sich die Wirkung stark bemerkbar.

Was ist die SkinXMed Zielgruppe?

Wichtig ist, dass der Anwender das Alter von 18 Jahren bereits erreicht hat. Jedoch ist die Altersklasse nicht immer zu klassifizieren, für welche die Creme ausschließlich geeignet ist. Denn Falten tauch nicht nur vorwiegend im Alter auf, sondern entstehen bei manchen Menschen schon sehr viel früher. Sei es dadurch, dass sie Wind und Wetter ausgesetzt sind, bei ihrer Arbeit hohe Anstrengungen vollbringen müssen, so dass die Haut schneller altert, oder aber sie haben einfach Stress, was auch immer ein großer Faktor ist. Daher ist die Zielgruppe sehr breit gefächert.

SkinXMed Wirkstoffe

Doch was genau sorgt im Körper für diesen strahlenden Effekt, dass die Haut wieder jünger wirkt und man gleichzeitig ein schönes Äußeres erreichen kann? Das Geheimnis steckt in einer Verbindung, die von drei Wissenschaftlern entdeckt wurde. 1998 erhielten Robert Furchgoot, Louis Ignarro und Ferid Murad sogar einen Nobelpreis dafür. Die Verbindung nennt sich – Stickstoffmonoxid Dieser Stoff sorgt innerhalb der Haut dafür, dass die Kapillaren sich erweitern und gleichzeitig die Blutzirkulation in der Haut wieder besser läuft. Die Durchblutung wird allgemein verbessert und die unterernährten Hautzellen wieder mit den Stoffen versorgt, die sie braucht. Und so erhält auch die Haut wieder neuen Schwung und gleicht eine eventuelle Faltenbildung aus. Eine Hautalterung kommt somit gar nicht erst zustande. Jüngere profitieren von der Wirkung, die bei ihnen wie eine Art Prophylaxe wirkt. Ältere Menschen nutzen die Creme, um bereits entstandene Falten wieder auszugleichen. Besser geht es doch gar nicht.

Gibt es bekannte SkinXMed Risiken?

Bei jedem Gesundheitsprodukt besteht auch immer ein gewisses Risiko. Das einfachste ist die Allergie, die sich häufig in Form von Rötungen auf der Haut zeigt. Für gewöhnlich sind bei diesem Produkt jedoch solche Wirkungen nicht festgestellt worden. Das heißt, es funktioniert völlig ohne Risiko. Die Creme selbst besteht aus natürlichen Stoffen, die verträglich für die Haut sind. Wer ganz sichergehen möchte, kann einen kleinen Teil der Haut mit der Creme einreiben und prüfen, ob Rötungen entstehen. Danach ist eine unbegrenzte Verwendung möglich.

Wie sieht der SkinXMed Preis aus?

Das Produkt wird in unterschiedlichen Angebotsformaten beim Hersteller angeboten. Hier heißt es: Je mehr man bestellt, desto mehr lässt sich auch sparen. Sehen wir uns das einmal genauer an:

  • 1 Spender = 49 Euro
  • 2 Spender (+1 Spender gratis) = 98 Euro
  • 5 Spender = 147 Euro

Das letzte Angebot ist hierbei das, wobei man am meisten spart. Hier kostet ein Spender nämlich umgerechnet nur noch 29 Euro und das ist wirklich günstig im Vergleich zu einem anderen Beauty-Produkt. Pro Spender lassen sich 20 Euro sparen und daher lohnt sich der Kauf von diesem Vorrat enorm.

Wo kann ich SkinXMed bestellen?

Das Produkt gibt es im Internet direkt beim Hersteller, der seine Produkte über seinen Online-Shop vertreibt. Hier erhält man zusätzlich auch noch einmal alle Infos die für das Produkt wichtig sind. Dazu gehören beispielsweise die richtige Anwendungszeit und natürlich alle weiteren wissenswerte Dinge, die interessant sein könnten. Der Hersteller stellt außerdem eine Zufriedenheitsgarantie zur Verfügung, die belegt, dass man in jedem Fall zufrieden ist, wenn man sich für dieses Produkt entscheidet. Man geht also kein Risiko ein.

Wie läuft die SkinXMed Anwendung ab?

Der Hersteller empfiehlt, zunächst ein Foto von dem ‚Ist-Zustand‘ der Haut zu machen. Hierzu macht man einfach ein Selfie vom Gesicht. Anschließend behandelt man das Gesicht morgens und abends mit der Creme und massiert diese vorsichtig ein, bis sie ganz eingezogen ist. Dies macht man 7 Tage am Stück und erstellt hinterher noch einmal ein Selfie. Anhand dieser beiden Bilder lässt sich nun der entsprechende Unterschied feststellen. Mehr ist wirklich nicht dabei.

Bekannte Vorteile und Nachteile von SkinXMed

Wie bei jedem Gesundheitsprodukt sollte man sich auch hier vorher über die Vor- und Nachteile informieren, damit man genau weiß, worauf man sich einlässt. Doch diese lassen sich bei diesem Produkt sehr schnell zusammenfassen:

Vorteile

  • schnelle Wirkung
  • bessere Versorgung der Haut mit Nährstoffen
  • einfache Inhaltsstoffe, große Wirkung
  • ungefährlich und sicher

Nachteile

  • braucht bei manchen etwas länger

Was den Nachteil angeht, muss man hier sagen, dass es auf den Grad der Hautalterung ankommt, wie schnell die Creme Wirkung zeigen kann. Bei jemandem, dessen Falten bereits seit einigen Jahren Form annehmen, kann es etwas länger dauern. Bei jenen die für eine reine Prophylaxe sorgen, wird die Haut sehr schnell straff und zeigt sich jugendlich und frisch. Die Vorteile liegen auf der Hand und sprechen somit für einen Kauf des Produkts.

Allgemeine SkinXMed Qualitätsmerkmale

Andere Produkte bestehen aus einer chemischen Verbindung und beinhalten häufig Stoffe, die man nicht ganz identifizieren kann, oder aber deren Verträglichkeit zweifelhaft ist. Bei diesem hier sind die Inhaltsstoffe jedoch so ausgewählt, dass es eine gute Hautpflege darstellt, die nicht nur günstig ist, sondern auch noch Wirkung zeigt. Das belegt doch schon, dass man sich eher hierfür entscheiden sollte, als andere Produkte in Anspruch zu nehmen. Es ist sowohl für Männer als auch Frauen geeignet und wird von zahlreichen Hollywoodgrößen bereits dauerhaft verwendet. Und das mit Erfolg!

Allgemeine SkinXMed Meinungen

Wer sich im Internet umsieht, wird eine hohe Welle der Zufriedenheit zu lesen bekommen. Die meisten beschreiben diese Erfahrung sehr positiv und sind zufrieden mit dem Produkt. Allergiker können die Creme bedenkenlos anwenden. Wichtig ist jedoch immer, dass man es mit einer gewissen Kontinuität und Konsequenz anwendet, damit es seine volle Wirkung entfalten kann. Nur dann kann man auch von dem versprochenen Erfolg profitieren. Dies zeigte sich bei negativen Bewertungen, die hauptsächlich darauf hindeuteten, dass das Produkt nicht regelmäßig genug angewandt wurde und somit ein guter Erfolg ausblieb. Wir raten hier also eindeutig dazu, die Creme regelmäßig aufzutragen und auch eine dauerhafte Anwendung anzustreben, um eine wirklich gute und langfristige Wirkung zu erzielen.

SkinXMed Bewertungen

Hautalterung ist ein Problem, womit wir uns in der heutigen Zeit vorwiegend herumärgern. Die Tinkturen und Cremes in der Hautpflege sind zwar auch vielfach darauf ausgerichtet, Falten zu lindern, doch häufig ist es so, dass sie nicht lange anhalten, oder aber Probleme machen, wenn es um die Verträglichkeit geht. Viele von ihnen sind chemischer Natur und beeinträchtigen somit die Hautqualität noch, auch wenn sie gut zu sein scheinen. Dazu haben sie häufig Preise, die man auf Dauer gar nicht tragen kann. Bei diesem Produkt handelt es sich jedoch um eines, welches man bedenkenlos anwenden kann und bei dem man sich sicher sein kann, dass es nicht nur wirkt, sondern auch in der Kürze der Zeit das zeigt, was es wirklich kann. Daher empfehlen wir es gerne weiter und möchten es sogar empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
skinXmed
Author Rating
41star1star1star1stargray
Previous Post
Herzolex Ultra
Beauty

Herolzex Ultra – Unkompliziertes Abnehmen möglich?

Next Post
Sustafix
Gesundheit

Sustafix Test